Willkommen beim Wohnungsverbund

Geflüchtete leben Tür an Tür mit Potsdamer Nachbarn im Staudenhof. 30 der insgesamt 184 Wohnungen stehen seit Juni 2014 für sie zur Verfügung. Das Begegnungszentrum im Erdgeschoss bietet vielfältige Möglichkeiten des interkulturellen Austausches zwischen Nachbarn, Geflüchteten und interessierten Potsdamern.
Die Einrichtung für geflüchtete Frauen in der Hegelallee ist ein geschützter Raum und wird von Frauen aus verschiedenen Krisengebieten bewohnt. Einige der Schutzsuchenden sind in Begleitung ihrer Kinder. Seit Oktober 2012 gibt es die Einrichtung, in der Empowerment und Partizipation großgeschrieben werden.

Neuigkeiten

Interkulturelle Schreibwerkstatt im Staudenhof

Alt-Potsdamer und Neu-Potsdamer begegnen sich in der interkulturellen Schreibwerkstatt, die diesmal im Wohnungsverbund Staudenhof stattfindet und am 01.07.2017 startet. Sie schreiben und tauschen sich über ihre Texte aus, tauchen in fremde Sprachen ein und entdecken die eigene auf eine neue Art und Weise.

Weiterlesen …

Tischtennisturnier im Staudenhof

Eine sportliche Einladung am Tischtennisturnier am 28.06.2017 im Wohnungsverbund Staudenhof teilzunehmen! Organisiert und moderiert wird diese Veranstaltung von Geflüchteten.

Weiterlesen …

Fête de la Musique – Die Musik spielt in Potsdams Mitte

Der Wohnungsverbund Staudenhof ist in diesem Jahr Bühnenpartner der Fête de la Musique. Jedes Jahr zum Sommeranfang am 21. Juni 2017 heißt es: Musik ist in der Stadt! An 40 Standorten in Potsdam spielt die Musik, die für Besucher gratis ist, da die Bands, Solisten und Chöre ohne Gage auftreten.

Weiterlesen …

 

Wohnungsverbund Staudenhof bei Facebook

Klicken. Informieren. Vernetzen. Wohnungsverbund Staudenhof bei Facebook!

Sie können Nachrichten und Termine aus dem Wohnungsverbund Staudenhof auch als RSS-Feed abbonieren.